Faschismus. Eine Warnung.

Ist der Titel eines Buches von Madleine Albright, Aussenministerin unter Clinton. Dazu hat sie in "Schweiz am Sonntag" vom 4./5.8. ein interessantes Interview gegeben. Demokratien sind gegen Faschismus nicht per se immun und vor allem nicht selbstverständlich. Sie brauchen Dauerpflege. Auch bei ihnen schwächt wirtschaftliche Schlecht(er)stellung des grösseren Teils der Bevölkerung das Immunsystem gegen die braune Pest. In West- und Mitteleuropa äussert sich diese Gefahr durch Verteufelung der "Mainstream"medien, Vermiserablerei der Demokratie mitsamt Parlament als Schwatzbuden u.ä. und Verbreitung von Fake News aller Art.

22 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Europa»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production