Vertrauen in Rekordtempo verzockt!

"12.59 Uhr: Der Schweizer Casino-Verband freut sich über das deutliche Ja zum Geldspielgesetz – und nutzt die Gelegenheit, um weitere Forderungen zu stellen."

Gerade mal 59 Minuten hat es gedauert um das Vertrauen der Stimmbürger zu verzocken: Das ist rekordverdächtig! Kaum wurde das massgeschneiderte Geldspielgesetz mit dem geradezu hysterisch vorgebeteten Hauptargument der ansonsten fehlenden Steuereinnahmen angenommen fordert Beat Vonlanthen schon… eine Steuererleichterung - und damit sinkende Steuereinnahmen.

Bravo - Effizienter kann man die Glaubwürdigkeit von Politkampagnen aus Wirtschaftskreisen nicht untergraben! Das erleichtert allen Kritikern von Rahmenabkommen, Steuervorlagen und Personenfreizügigkeit die Arbeit enorm...

(https://www.derbund.ch/schweiz/standard/wer-gewinnt-schweizer-casinos-oder-auslaendische-konzerne/story/17431551)

57 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.

Kommentar von Felix Jäger:

» zur normalen Ansicht wechseln

Alle 57 Kommentare anzeigen

Mehr zum Thema «Abstimmungen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production