Länger Arbeiten ohne zusätzliche Arbeitsstellen?

Das Rentenalter soll erhöht werden, doch zusätzlich werden immer mehr Arbeitsplätze abgeschafft. Was bringt ein längeres Arbeiten, wenn nicht zusätzliche Stellen geschafft werden? Dies erhöht doch nur die Arbeitslosigkeit bei Jungen. Ich hatte das Problem in meinem Betrieb, viele Pensionierte wollten nicht aufhören zu arbeiten und die Jungen konnten nicht mit den Prozenten aufstocken, weil die Arbeitsplätze vergeben wurden. Somit wird doch auch nicht mehr Geld eingenommen sondern nur die Arbeitslosigkeit erhöht?!
Es sollten lieber mehr Arbeitsplätze geschaffen werden und unnötiges Abschaffen wie selbstbediente Kassen in Supermärkten verboten werden, so würde automatisch mehr Geld eingenommen werden!

78 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Sozialversicherungen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production