Selbständige Eigenbetriebe der öffentlichen Hand: JA zur Verselbständigung der Alters- und Pflegeheime in Aarau

Mit einer gemeinnützigen AG für die zukünftigen Alters- und Pflegeaufgaben wird eine operative eigenständige Organisation geschaffen. Für das Personal und seine Kunden sind dies sehr gute Voraussetzungen für einen funktionieren Betrieb mit einer schlanken Eigenverwaltung. In den kommend Jahren müssen Nachfrage und Angebot der ambulanten und stationären Pflege unserer Bevölkerung flexibel bleiben um eine gute Quantität und Qualität zu gewährleisten. Somit können mit der Selbständigkeit unserer Alters- und Pflegeheime Leerläufe verhindert werden und Planungen schneller erfolgen. Mit der Übertragung der Immobilien Golatti, mittels Mietvertrag, und Herosé, mittels eines Baurechtsvertrages, kann die Planung baulicher Massnahmen verbessert und beschleunigt werden. Mit der strategischen Führung bleibt weiterhin die Verantwortung bei der Stadt Aarau und die zu erbringenden Leistungen werden von Aarau definiert und gesteuert. Die Aktien werden bei Aarau bleiben und somit hat die Stadt das letzte Wort bei der Führung der AG. Mit einem JA zur Verselbständigung schaffen wir unsere Zukunft fürs Alter und weiterhin den Einfluss unserer Einrichtungen Golatti und Herosé.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Abstimmungen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production