Qualitätsjournalismus retten durch Reduktion von Mehrspurigkeiten

Wenn wir die medialen Doppel- und Mehrspurigkeiten beseitigen würden in den Bereichen Sport, Unterhaltung und Nachrichten, hätten wir mehr Mittel frei für die notwendige politische Auseinandersetzung in den Medien.

11 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Medien»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production