Wasser ist Leben

Nun sind wir am Ende eines Jahres und blicken zurück. Am 1. Mai 2017 tritt das neue Schweizer Lebensmittelrecht in Kraft. Da gab es neben den schönen Stunden auch schwierige Situationen, die mir zu schaffen machten. Für einige war es ein erfolgreiches Jahr, leider durfte ich nur an 127,5 von 255 Tagen als Bauleitender Sanitärinstallateur arbeiten.
Dafür durfte ich mich für die EDU Kanton Solothurn und die anstehenden Kantonsratswahlen 2017 mit der Idee einer gemeinsamen Liste voll einbringen.
Die Zunahme von unqualifizierten Arbeitskräften sowie der Baupfusch auf den Baustellen nimmt leider stetig zu. Ob uns der vom Parlament verabschiedete Inländervorrang light etwas bringt ist sehr fraglich.
Das Schweizer Sanitär Fachpersonal nimmt jeweils nur noch die Korrekturen der Baumängel welche durch inkorrekte Arbeit entstehen vor. Dies lässt das einstmals hohe Bauniveau der Schweiz drastisch sinken.
Viele haben keine Installation Konzession Gemäss SVWG GW 101 Trinkwasser. Der Nachweis ist das eidg. Fähigkeitszeugnis sowie drei Jahre Berufserfahrung, kann auf Gesuch beim SVWG ein Zertifikat erlangen.
Wasser ist ein Lebensmittel und Bakterien können Krankheiten in unserem System auslösen. Deshalb ist jährlich auf die Wartung und die SVGW-Zertifizierung für Armaturen der Wasserfilter zu achten.

14 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Bilaterale Abkommen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production