Regierungsratswahlen Aargau

Guten Tag.

Ich bin nicht Offiziell als Kandidat für den Regierungsrat aufgelistet, da es aber möglich ist jeden Aargauer Stimmbürger auf den Wahlzettel der Regierunsratswahlen zu schreiben dürfen sie gerne meinen Namen hinschreiben.

( Wächter Sandro, Schinznach Bad)

Ich selber und einige die unzufrieden mit den etablierten Kandidaten sind werden es auch so machen. Das kommt jetzt ein wenig kurzfristig aber die Offiziell kandidierenden sind für mich nicht Wählbar.

Wenn sie weniger Staat, mehr individuelle Freiheit wollen dann bin ich ihr Kandidat.

Hier ein überblick zu meinen Gesamtschweizerischen Politischen einstellung:

Weniger Steuern
-z.b. Abschaffung der Hundesteuer hier im aargau
Weniger Regulierungen in der Wirtschaft
Liberalisierung der Geschäfts-öffnungszeiten
Abschaffung der Wehrpflicht
Für das Recht auf Selbstverteidigung und Waffenbesitz gesetzestreuer Bürger.
Für günstigen Strom, zulassen aller Energieproduzierenden mitteln.
Für einen schnellen Eintritt in dei Arbeitswelt von Asylsuchenden.
Abbau des Sozialstaats
Abbau von Bürokratie
Für Offene aber Kontrollierte Grenzen.

Gerne beantworte ich hier noch einige ihrer Fragen.

10 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang