Wie viel Toleranz, welche Werte für unserer freie Gesellschaft?

Und sie schweigen
Nach dem verübten Mord an einem Priester in Frankreich. Ein weiteres Attentat auf unsere offene, liberale Gesellschaft und nun auch gegen unsere Religion und unserer christlichen Werte; das Mitten in Europa. Und sie schweigen. Keine offenen Stellungsnahmen und Reaktionen, der angeblichen toleranten muslimischen Verbände und Verein aus unserem Land: und sie schweigen, bedeutet dies das Dulden solcher Taten, scheint zurzeit so zu sein. Eine Haltung die mich sehr sehr nachdenklich stimmt.
Und so finde ich es sehr bedenklich, dass die Stadt Aarau für den Anlass des Islamischen Zentralrats am 13. August 2016 eine Bewilligung für einen Info-Anlass in der Stadt erteilt hat. Ist doch der IZRS selten bis nie öffentlich kritisch mit radikalen und terroristischen Aktivitäten seiner Glaubensrichtung.

16 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesellschaft»

zurück zum Seitenanfang