Politnetz.ch – was ist es und was sollte es sein? Ist das Politnetz (noch) eine sinnvolle Institution?

Politnetz.ch – was ist es und was sollte es sein?
Ist das Politnetz eine (noch) sinnvolle Institution?

Das Politnetz sollte eine Plattform sein um politische Ideen zu diskutieren – auch neue Ideen sollen sachlich ausgetauscht werden. Politiker und Bürger sollen sich hier austauschen können.

Im Zusammenhang mit dem Abstimmungskampf zur Milchkuhinitiative habe ich meine Argumente als Beitrag zum Abstimmungskampf gegen diese Initiative dargelegt und mit Zahlen des Bundesamtes für Statistik untermauert. Die Gegner haben keine konkreten, beweisbare Gegenargumente gebracht, sondern manchmal unsachlich angegriffen, blöde Sprüche gemacht oder ein Teil der Zahlen ignoriert.

Auch die Diskussion über Cannabis versus Alkohol und weitere Diskussionen, die ich verfolgt habe waren nicht besser. Meine Erfahrung ist, dass diese Plattform zu einer sinnlosen Stammtischrunde verkommen ist (oder schon immer war? – ich habe ganz alte Diskussionen nicht nachgelesen; es gibt noch anderes im Leben als Politnetz.ch). Ist das im Sinne der Initianten dieser Internetseite? Eine solche Runde braucht es nicht, man kann das (wenn man unbedingt das Bedürfnis hat) im Privaten mit Gleichgesinnten machen. In einem quasi öffentliche Raum, wie das Internet ist so etwas nicht angebracht (gewisse Äusserungen könnten sogar strafrechtliche Konsequenzen haben wenn sich ein Kläger findet). Andere politische Ideen werden nicht sachlich diskutiert, sondern es werden Diskussionsteilnehmer teilweise mit unsachlichen Voten beleidigt – es geht so weit, dass es sogar rufschädigend sein kann. Beleidigungen und blöde Sprüche sind an der Tagesordnung („Berset und Gang“, „Steuern einziehen ist legalisierter Raub“, „Bahn ist zwischen 10.30 und 15.30 menschenleer“, „Sozialschmarotzer mit dem Gen von Zecken usw.“ Diese Reihe von unpassenden Zitaten kann beliebig fortgesetzt werden). Der Diskussionsstil auf dieser Seite muss sich bessern, sonst wird die Seite Politnetz.ch nicht mehr ernstgenommen und richtige Politiker werden diese Seite nicht mehr beachten.

Soll es eine Stammtisch-Polterer-Seite sein oder eine ernsthafte Seite zur Meinungsbildung und politischer Diskussion?

107 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesellschaft»

zurück zum Seitenanfang