Fördergelder für sanierungswillige Hauseigentümer generieren jährlich 500 Mio Franken für unser einheimisches Gewerbe.

Wenn wir die Förderabgaben im Grossrat diese Woche beschliessen kostet dies zwar alle Einwohner des Kantons Bern 1 Kaffe pro Monat. Der Kanton kann dadurch jedoch ein grosses Ziel erreichen, die Energieeffizienz steigern. Nur wenn wir heute bereit sind, für die Zukunft zu handeln, sind wir glaubwürdig.

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Atomenergie»

zurück zum Seitenanfang