Dilemma der SP: Mit ideologischem Internationalismus ins Abseits

Es ist bitter anzusehen wie die SP ihre guten Programmpunkte mit ihren internationalistischen Positionen bei den Schwergewichtsthemen EU/Migration aus ideologischen Gründen aufs Spiel setzt. Warum glaubt ihr, verliert ihr ständig hochkant Abstimmungen und Wahlen?

12 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Parteien»

zurück zum Seitenanfang