Glauben, was das Zeug hält...

Klein Häschen fragt seine Mutti: "Mama, glaubst du an den Osterhasen?" Diese antwortet: "Glauben ist nicht unsere Fähigkeit, Kleines. Wir können nur unserer Erfahrung vertrauen". "Dann kann ich aber auch nicht glauben, dass ich sexuell auf Katzenschwänze stehe!" "Wer behauptet denn sowas?", fragt die Mutter empört. "Niemand, aber es könnte rein theoretisch ja sein..." "Wir sind Hasen, keine Menschen", antwortete die Mutter, "uns kann man nicht glauben lassen, dass es nötig sein soll, uns von Lügen zu ernähren! Wir haben dafür aber auch keinen Minderwertigkeitskomplex und auch keinen Neid." "Das stimmt! An den Osterhasen habe ich auch nie geglaubt", lachte das Häschenjunge.

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesellschaft»

zurück zum Seitenanfang