Noch zwei Argumente vergessen

  • Die Initiative ist konzeptionell schief: In die Verfassung gehören Stossrichtungen und Grundsätze. Die Detailgesetze in die Gesetze. Und die überlassen wir besser denen, die sich intensiv mit den Dossiers und Diskussionen befassen und befassen können
  • In einer globalisierten Welt glauben wir also, die Probleme über die "Mauer" werfen zu können?
0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Abstimmungen»

zurück zum Seitenanfang