Wie kann man Fan der EU sein?

Die Schweiz muss wieder Stärke zeigen, meiner Meinung nach lassen sich unsere Politiker in höherer Postition zu fest von mächtigeren Staaten herumkommkomandieren. Viel zu lange beugen sich die Schweizer Politiker der EU. Dabei geht es nur um Macht und Kontrolle.Grüne, Sozialisten und auch FDP Mitglieder outen sich meist der Anhängerschaft dieser Kriminellen Bande in Brüssel, ja die Präsidentin im Parlament; Frau Markwalder (Eine Machtgeile Person die nicht weiss wenn es genug ist und aufhören sollte- sie ist wahrlich die Hillary Clinton der Schweiz) lässt sich von Kasachstan verführen. Was ist es an der EU und der Macht dass Politiker dieser 3 Parteien so Anziehend finden?

Ist es nicht Zeit als Schweizer Politiker den Schweizer den vorrang zu geben?
ist es nicht Zeit endlich die Bilateralen zu endlich zu künden?
Ist es nicht Zeit aus dem Schengen auszutreten?

Wo sind die leute die endlich der EU und deisen Etatisten die Stirn bieten?

89 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Europa»

zurück zum Seitenanfang