Freiheit in Gefahr?

Die politische Stimmung in der letzten Zeit macht mich nachdenklich. Der Feind sitzt nicht Links, er sitzt nicht Rechts, er sitzt nicht in der Mitte. Der Feind ist unser Kontrollwahn.

Wenn ich so über alles nachdenke, was wir verschärfen, kontrollieren oder reglementieren wollen, so wird mir übel.

Gefordert werden mehr Tempokontrollen, mehr Kontrollen beim Littering, mehr Grenzkontrollen, mehr Kontrollen beim Überwachen von Daten, systematische Überprüfungen von Neuzuzüger etc.

Übertreiben wir da nicht wirklich? Der Polizeistaat lässt grüssen.

17 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Sicherheit»

zurück zum Seitenanfang