Ja zur Sicherheit am Gotthard

Die 2. Röhre ist die einzig richtige Lösung zur Sicherheit am Gotthard. Der Bau des Strassentunnels war ein Jahrhundertwerk. Die 2. Röhre wird auch ein Jahrhundertwerk sein. Denn künftig werden wir eine sichere, ganzjährig nutzbare Ausweichmöglichkeit haben, sollte eine Röhre aus irgendwelchen Gründen nicht benutzbar sein. Sie gefährdet die Realisierung des Bypasses Luzern nicht, denn die Finanzierung des Bypasses wurde bereits definitiv in das Strassenbau-Programm des Bundes aufgenommen. Die Befahrung von total zwei Spuren wird gesetzlich geregelt und daran gibt es nichts zu rütteln. Darum stimme ich Ja zum Bundesgesetz über den Transitverkehr im Alpengebiet am 28. Februar 2016.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Abstimmungen»

zurück zum Seitenanfang