JA zum Sanierungstunnel am Gotthard

Bundesrat und Parlament wollen mit dem Bau einer zweiten Tunnelröhre ermöglichen, dass der Gotthard-Strassentunnel saniert werden kann. Nach der Sanierung soll es pro Röhre eine Spur ohne gefährlichen Gegenverkehr geben. Mit dieser Lösung kann gewährleistet werden, dass die Verbindung ins Tessin während der Sanierung nie komplett unterbrochen werden muss. Der Verkehr kann durch den Sanierungstunnel geführt werden, ohne die Alpenpässe San Bernardino, Simplon, Gotthard oder Grosser Sankt Bernhard sowie die umliegenden Kantonsstrassen zu belasten. Bei den letzten längeren Sperrungen des Gotthard-Strassentunnels nach Unfällen oder Steinschlägen hat sich der Verkehr auf diesen Achsen teilweise massiv erhöht. Das will ich verhindern.

Ich stimme deshalb am 28. Februar 2016 Ja zum Sanierungstunnel am Gotthard.

3 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Strassenverkehr»

zurück zum Seitenanfang