Ein Tag im Jahr 2035

Ein Tag im Jahr 2035 gab es zum Jubiläum des Internet-Briefing - einem Branchenklub der digitalen CH-Welt. Fundamentale Veränderungen kommen auf uns zu, die zum Teil mithilfe der Technik gelöst werden können, aber auch starke gesellschaftliche Veränderungen erzwingen. So schlägt der demografische Wandel gnadenlos zu. Ohne Migration leben in der Schweiz in 20 Jahren mehr als 640'000 Personen weniger im arbeitsfähigen Alter zwischen 20 und 65 als heute. Die Mobilität wird sich mit selbst fahrenden und organisierenden Autos dramatisch verändern und die Landwirtschaft dürfte vor grossen Umwälzungen stehen.

Es gilt: Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Unter diesem Motto, für die die Zeit haben, ein etwas längeres Video mit einem Blick auf die Welt von morgen.

86 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.

1 weiterer Kommentar

Mehr zum Thema «Demografie»

zurück zum Seitenanfang