Wo war die Schweizer Kultur an der Expo Milano?

Die Schweiz hat sich an der Expo Milano wieder einmal mehr wie ein Musterschüler verhalten und sich brav an das vorgegebene Thema "Den Planeten ernähren" gehalten. Das hat sie zwar gut getan, jedoch haben andere Länder zusätzlich zum Thema auch noch ihre Kulturen und landschaftlichen Schönheiten präsentiert. Unser Kultur ist einzigartig und vielfältig und das sollte die Schweiz bei zukünftigen Ausstellungen vermehrt und zusätzlich präsentieren.

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.