Ist das seriös? Falsche Angaben zu den Spitzenreitern und dazu noch eine Mega-Lobbyistin...

Ich habe die Rangliste der "Freunde und Feinde der Schweizer Wirtschaft" zunächst mit Interesse überflogen. Wie ich aber bemerkt habe, dass da unter den ersten sechs Plätzen erstens gleich drei (!) ParlamentarierInnen (Flach, Huber, Noser) einem falschen Kanton zugeordnet werden und zweitens eine bedenkenlose Hardcore-Lobbyistin (Markwalder) auf Platz 3 liegt - naja, da habe ich zu lesen aufgehört.
Ein solcher Beitrag ist für mich mangels Qualität schlicht unglaubwürdig. Eigentlich schade, denn auch ich halte Leute wie den letztplatzierten Herrn Wobmann für ausgesprochen wirtschaftsschädlich.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wirtschaft»

zurück zum Seitenanfang