Diese Debatte wird massgeblich durch Exponenten der Psychosekte VPM geprägt. Herr Näf sollte uns über seine Verbindungen aufklären.

Gerne erwarte ich Herr Näfs Stellungnahme zu diesem Artikel: http://www.heise.de/tp/r4/artikel/32/32238/1.html

Wie stehen Sie zur (ehemaligen) Psychosekte VPM, ihrem (ehemaligen) Sprachrohr Zeit-Fragen, sowie ihren (ehemaligen) Mitgliedern, insbesondere den Gründungsmitgliedern Ihrer «Vereinigung gegen mediale Gewalt» (VGMG), Rudolf Hänsel und Willy H. Wahl?
Finden Sie deren Vorgehen und Engagement glaubwürdig?
Teilen Sie die Weltanschauungen der Redaktion von Zeit-Fragen?
Finden Sie es gut, dass von der VGMG-Website auf Zeit-Fragen, und auf seniora.org verlinkt wird?

10 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gewaltspiele»

zurück zum Seitenanfang