Todesurteil über Schweizer Bankgeheimnis ist gefällt

Am 6. Mai hat der fremde Richter OECD das Urteil gefällt.

Heute haben wir mit der EU den automatischen Datenaustausch autonom nachvollzogen.

Also, lasst uns jetzt irgendwie die Privatsphäre schützen, nicht wahr?

Ach ja, wer damit droht, den Gotthard zu schliessen, braucht ja eigentlich auch keine zwei Röhren. Und wer den Dichtestress fürchtet, lebt besser nicht alleine.

69 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.

14 weitere Kommentare
10 weitere Kommentare

Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production