Flüchtlinge und Ausgesteuerte belasten die Sozialhilfe in Schweizer Städten besonders und Volk-wuerde-Bilaterale-fuer-EU-Kontingente-opfern

Diese Schlagzeile

http://www.watson.ch/Front/articles/131724469-Fl%C3%BCchtlinge-und-Ausgesteuerte-belasten-die-Sozialhilfe-in-Schweizer-St%C3%A4dten-besonders

macht momentan in den verschiedenen Medien die Runde und überrascht eigentlich gar nicht. Es war absehbar.
Aber das die SVP dafür angeprangert wird, dafür schon eher mehr, denn wie man ja bekanntlich weis... zumindest diejenigen welche sich ein müh mit der Besetzung des BR auskennen, sitzt in diesem hohen Gremium kein einziger SVP'ler welche/r das Geld mit vollen Händen rausschmeissen und beim Volk wieder einziehen möchte...

Die Stimmung kippt

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Volk-wuerde-Bilaterale-fuer-EU-Kontingente-opfern-13581170

und dies berechtigt und dies hat mit den ausgesteuerten Ü50 zu tun. Diese Zahlen wurden bis heute verschwiegen.. nur die Bilanz zeigt ein anderes Bild..

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.