bürgerliche Zusammenarbeit

Politik geht uns alle an

heute zum Thema „bürgerliche Zusammenarbeit“

Zur Erreichung politischer Ziele, braucht es heute in jedem Fall parteiübergreifende Engagements. Umso bedeutungsvoller ist es, die Auswahl der zu wählenden Persönlichkeiten zu treffen. Wir brauchen lösungsorientierte Politiker mit Weitblick und einer über die Parteigrenzen hinaus reichenden Akzeptanz sowie einer überzeugenden Kraft zur Gewinnung von Mehrheiten. Abgrenzungskämpfe unter Parteien rauben Energie und verhindern jeglichen Fortschritt. Ich wünsche mir allseits etwas mehr Mut zu klaren Bekenntnissen, auch in unliebsamen Themen. Politiker sind nicht gewählt, um sich schüchtern und brav hinter ihren freundlichen Parteibuchstaben zu verstecken. Eines meiner grossen Ziele in der Landratstätigkeit wird es sein, mich tatkräftig für vermehrte Allianzen, insbesondere in der bürgerlichen Zusammenarbeit einzubringen, ohne dabei meine persönlichen und politischen Werte zu verlassen. Wir kommen nur GEMEINSAM vorwärts. Nicht ganz einfach – aber auch nicht unmöglich!

Ursula Meyer-Bieri, Landratskandidatin SVP Liestal

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Staat»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production