Regeln und Bedingungen für eine eigene Volksinitiative auf Gemeindeebene

In unserer Gemeinde gibt es im öffentlichen Verkehr einen Missstand, den die Gemeinde gekonnt ignoriert (kostet halt Geld). Da es viele Einwohner stört und doch niemand etwas dagegen unternehmen kann, habe ich vor eine Volksinitiative auf Gemeindeebene zu starten. Leider habe ich sowas noch nie gemacht und kenne auch niemanden, der mir hier aushelfen könnte. Darum frage ich hier mal, ob mir jemand Auskunft geben kann bezüglich Regeln für die Lancierung, Anzahl Unterschriften und Frist bis zur Einreichung.

Vielen Dank im Voraus

6 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.