Gold-Initiative: In Realwerte investieren statt in Devisen!

Gold fördern und wieder verbuddeln ist eigentlich unsinnig. Aber mehr Realwerte kaufen statt EURO-Milliarden wäre schon in Ordnung. Die Nationalbank soll einen Staatsfonds gründen wie Norwegen oder Singapur und in Realwerte wie Aktien, Infrastruktur und Immobilien investieren.
Nur weil die SNB ihren Goldanteil von heute 7,5% auf 20% aufstocken müsste, könne die SNB ihr gesetzliches Mandat nicht mehr erfüllen? Das scheint mir doch leicht übertrieben zu sein.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Abstimmungen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production