Mit Raumplanungsmassnahmen gegen übermässige Zuwanderung!

Wenn wir es nicht schaffen, der Zuwanderung durch eine Revision des Personenfreizügigkeitsabkommens mit der EU Grenzen zu setzen, müssen wir strikte Raumplanungsmassnahmen ergreifen: Einzonungsstopp und lediglich massvolle Verdichtung. Die dadurch verursachten höheren Liegenschafts- und Mietpreise sind wirkungsvolle Mittel gegen übermässige Zuwanderung.

18 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Raumplanung»

zurück zum Seitenanfang