I disapprove of what you say, but I will defend to the death your right to say it.

Dieser Satz stammt nicht wie im allgemeinen angenommen von Voltaire, oder von Rosa Luxemburg (auch wenn sie etwas ähnliches sagte), sondern von einer Autorin, die eine Biographie über Voltaire schrieb.

Anyway, es geht ja mehr um den Inhalt dieser Aussage. Hier zum allgemeinen Verständnis noch eine ungefähr sinngemässe deutschsprachige Übersetzung:

„Ich lehne ab, was Sie sagen, aber ich werde bis auf den Tod Ihr Recht verteidigen, es zu sagen"

Dazu gibt es ja eigentlich nicht mehr viel zu sagen, dürften doch die meisten Politnetz-User das ähnlich sehen. Gott sei dank sind die Zeiten vorbei, wo in manchen Staaten des Ostblocks eine Zensur herrschte und wo der politische Diskurs nur im Verborgenen stattfinden konnte.

Ausserdem haben wir dank dem Internet nun auch viel mehr Möglichkeiten unsere Meinung nicht nur frei zu äussern (mit Ausnahme von z.Bsp. China) sondern diese auch an ein breites Publikum zu bringen. Und dieses zum Diskurs einzuladen.

Soweit die Theorie. Wenn in Nazideutschland oder in der Sovietunion resp. in der DDR diese Meinungsäusserungsfreiheit je nach Fall mit dem Tod oder zumindest mit gravierenden beruflichen Konsequenzen geahndet wurde, so sollte man meinen, dass diese freie Meinungsäusserung bei uns kein Problem mehr darstellt. Ja, weltweit, mit Ausnahme von Nordkorea, China, Kuba und Weissrussland nicht mehr bestraft wird.

Dem ist nicht so. Zwar werde ich von Politnetz nicht mit dem Tode bestraft, sondern anderweitig mundtot gemacht, wie die Sperrung diverser meiner Profile beweist. Natürlich trieb ich das Ganze ab einen gewissen Alkoholpegel ad absurdum, indem ich mich z.Bsp. als islamischer Fundamentalist ausgab. Hm, die Frage bleibt aber, dieser darf sich hier offenbar nicht äussern?

Wo bleibt die Demokratie und freie Meinungsäusserung? Liege ich da nun vällig quer, wenn ich finde, gerade in so einem Forum wie hier sollte diese unbedingt gewahrt bleiben?

Liebe Politnetzgemeinde, ich bin sehr an Euren Statements interessiert, gebe aber gleichzeitig die Warnung durch, dass dieser Beitrag bald gelöscht werden wird. Ist wohl besser sich nicht allzu viel Mühe zu geben.

43 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.