Nicht in der EU und doch wird fremdbestimmt... Bilaterale oder PFZ sei dank? .... was läuft hier falsch..

http://www.20min.ch/schweiz/news/story/Personenfreizuegigkeit---EU-will-nicht-verhandeln-20098146
.

Mir macht solches echt Angst, denn Ende Jahr steht eine Abstimmung an welche die Schweiz echt in den Grundfesten erschüttern könnte, hat die EU immer noch nicht kapiert, dass wir ein freies Land sind? Ja wir haben Verträge, Ja man hat damals die PFZ angenommen, aber es ist nichts in Stein gemeisselt und sollte verhandelbar sein, wenn es um das Wohl eines freien Landes und deren Bevölkerung geht...

90 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Bilaterale Abkommen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production