Sparen ohne Lektionen zu streichen und Klassen zu vergrössern ist möglich

Wenn man auf Basisstufenklassen und Schulleitungen an kleinen Schulen verzichten und das unmässige Therapieangebot auf ein vernünftiges Mass reduzieren würde, könnte man Einsparungen machen ohne eine einzige Klasse zu schliessen. Auch Tagesschulen könnten kostendeckend geführt werden, wie dies die SVP soeben in einem Vorstoss im Grossen Rat vorgeschlagen hat. Leider wurde dieser aber abgelehnt...

4 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Bildung»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production