Quizfrage:

Welche Partei in Uster hält ihr Versprechen als gewählte Volksvertreter?

FDP Uster

75% der vor vier Jahren gewählten Gemeinderäte treten wieder an. Zählt man Matthias Bickel dazu, der den Sitz knapp verpasste und dann noch während der Legislatur nachrutschte sind es sogar 100%. Die Fluktuation im Gemeinderat ist viel zu hoch. Das schadet der gesamten Politik in Uster und verhindert auch ein schnelleres vorankommen. Einige Themen machen so evtl. auch eine Runde zuviel, da immer wieder neue Meinungen dazu kommen. Das Parlament verliert so an Stabilität. Unbestritten muss auch im Gemeinderat ein Sesselrücken stattfinden, jedoch bin ich der Meinung, dass wenn man vom Volk gewählt wird, auch 2-3 Legislaturperioden dafür einstehen sollte (falls das Volk das Vertrauen wiederholt ausspricht).

Ich habe aufgrund der letzten Wahlen und den jetzt kandidierenden Personen eine kleine Rangliste aufgestellt über den Verbleib der gewählten Gemeinderäte der 5 grössten Parteien in Uster:

  1. FDP mit 75%
  2. SP mit 62.5%
  3. SVP und GL mit je 50%
  4. Grüne mit 33%

Die Liste soll keine qualitativen Elemente der einzelnen Volksvertreter aufzeigen, aber zumindest einen Aufschluss darüber geben, wie man das abgegebene Versprechen, für die Legislaturperiode einzustehen, gehalten hat.

Danke an alle Gemeinderäte von Uster, die sich mit Herz und Blut für die Anliegen der Ustermer Bevölkerung einsetzen (egal von welcher Partei) und auch den nötigen Durchhaltewillen mitbringen, sich mehr als nur 3-4 Jahre als Gemeinderat aufzustellen. Bei aller Dynamik, welche unsere Stadt mit sich bringt, ist die Konstanz eine eben so wichtige Komponente.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Wahlen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production