Grenzkantone sind im Stich gelassen

All die Personen die gegen die Volksinitiative sind, sollte einmal an den Grenzübergang von Dirinella nach Zenna kommen. Jeden Morgen dass gleiche Spiel, die Blechlawine rollt von Italien her in die Schweiz ein, als einheimischer wird man vom Arbeitsmarkt weggeschwemmt. Und es sicher keine hochqualifizierte Arbeitnehmer die jeden Morgen einreisen sondern Verkäufer, Lagermitarbeiter etc., die dem Otto Normalbürger den Job wegnehmen. Deshalb Stop der Masseneinwanderung lasst uns ein Zeichen setzen.

13 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Abstimmungen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production