Ausschluss der Schmerzpatienten/-innen aus der Invalidenversicherung (IV)

Aus der Informationsplattform humanrights.ch: Die Bemühungen, die Invalidenversicherung finanziell zu sanieren, treffen die Schmerzpatienten/-innen besonders hart. «Schmerzpatienten/-innen» sind Personen, die aus unterschiedlichen Gründen unter chronischen, teilweise sehr starken Schmerzen leiden, und deren Leiden mit den gängigen (v.a. bildgebenden) Methoden der Medizin nicht «objektiviert» werden können.

Der komplette Artikel:
http://www.humanrights.ch/de/Schweiz/Inneres/Gruppen/Behinderte/idart_10433-content.html

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


zurück zum Seitenanfang