Nachhilfeunterricht für das SVP Kader

Herr Vogt wird mir diesen Artikel wohl wieder übel nehmen, aber ich denke, auch SVP’ler haben es verdient, dass man Sie aufklärt, wenn sie in die falsche Richtung rennen. Man nehme nur Nationalrat Fehr. Er und seine Frau Richterin wären bestimmt froh gewesen, hätte man ihnen vor zwei Jahren gesagt, dass im Privathaushalt jede entlohnte Tätigkeit von Hausangestellten beitragspflichtig ist. Das hätte ihnen viel Ärger und Häme erspart.

An der Kadertagung der SVP setzt man auf das vermeintliche Wissen eines Deutschen und lädt Thilo Sarrazin als Referent ein. Seine Kernthese «Die Türken erobern Deutschland genau so, wie die Kosovaren das Kosovo erobert haben: durch höhere Geburtenrate». Nur ist diese Annahme kreuzfalsch. Die erste Generation mag noch mehr Kinder gebären, aber die Religion hat keinen Einfluss auf die Geburtenrate.

Jemand der sich die Mühe machte, dies auf globaler Ebene zu belegen, ist Hans Rosling. An das Kader der SVP, schaut euch unbedingt zusätzlich dieses Video an. Nicht, dass ihr sonst wieder kommen könnt, dass es ihr nicht besser gewusst habt.

Hier das Video mit deutschem Untertitel.

Sobald folgende vier Faktoren gegeben sind, sinkt die Geburtenrate unabhängig der Religion.

  • Tiefe Kindersterblichkeit.
  • Kinder sind nicht nötig, um das Einkommen zu sichern.
  • Frauen brauchen Bildung und sind im Arbeitsprozess integriert.
  • Familienplanung wie die Pille, Kondome & Co. sind verfügbar.

Ecopop-Jünger sollten sich das Video auch anschauen. Könnte die eine oder andere Furcht vor der Überbevölkerung ins richtige Licht rücken.

30 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Initiativen»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production