Abtreibung, In Vitro Fertilisation, Geburt - Tolle Themen

Tolles Thema, weil es mal wieder existenziell die Rechte der Frauen tangiert. Ich wünsche es niemandem sich diesen Frgen stellen zu müssen und den Best möglichen Entscheid für sich und seine Familie fällen zu müssen. Kinder sind keine Wirtschaftsfaktoren mit denen man staatliche Finanzen steuern kann. Menschen, die sich die Aufgabe zutrauen in einem Zeitpunkt ihres Lebens diese Aufgabe zu übernehmen, brauchen die Unterstützung ihrer Mitmenschen. Und diejenigen, die aus welchen sehr persönlichen Gründen auch immer, diesen Schritt zu einem bestimmten Zeitpunkt im Leben nicht auf sich nehmen können, brauchen unsere Solidarität ebenfalls!!!

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Initiativen»

zurück zum Seitenanfang