Die Sprache ist in erster Linie ein Kommunikationsmittel unter den Menschen

Sprachen werden immer wieder zur Verbreitung von Idiologien und zur gegenseitigen Abgrenzung verwendet. Sprache muss in erster Linie der Kommunikation dienen. Als erstes lernen wir die Sprache oder die Sprachen der Menschen die uns physisch am nächsten sind. Je grösser unser Bewwegungsradius ist, desto mehr Kommunikationsmittel nutzen wir. Wenn wir offen bleiben und uns nicht abgrenzen wollen gegenüber anderen Menschen müssen wir alle Sprachen wertschätzen.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Integration»

zurück zum Seitenanfang