2040: 816'000 Einwohner im Aargau? Nur, wenn wir das zulassen!

Das prognostiziere übermässige Bevölkerungswachstum des Aargaus – von 630'000 Einwohnern auf 816'000 im Jahr 2040, also +30% - wird nur möglich, wenn die Stimmbevölkerung die Rahmenbedingungen entsprechend auslegt. Wer diesen Wachstumsirrsinn stoppen will, muss bei Zuwanderungs-, Raumplanungs- und Verkehrsvorlagen, die wachstumsfördernd sind, konsequent NEIN sagen.

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.