"Nein zum Gripen"

Der Kauf der Gripen ist ist finanziell gesehen eine Katastrophe. Dieses Geld wird in anderen Bereichen viel dringender gebraucht, wie zum Beispiel in der Bildung. Dazu benötigen wir keine neuen Kampfflugzeuge um die Sicherheit in unserem Land zu gewährleisten. Dazu reichen die Alten völlig aus.
Folgende Argumente wurden noch vom liberalem Komitee "Nein zum Gripen" aufgelistet:

Die Rolle der Luftwaffe muss vorher klar definiert werden, bevor neue Kampfflugzeuge gekauft werden. dazu richen eben auch die heutigen Flugzeuge um die luftpolizeilichen Aufgaben zu erfüllen.

13 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Armee»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production