Petition: Gleichberechtigung für Homosexuelle

Forderung aus der Gruppe Homophobie (dt)
Angenommen mit 123 zu 41 Stimmen.

Petition:
Wir fordern vom Bund, die vollständige rechtliche Gleichstellung von homosexuellen und heterosexuellen Paaren in Bezug auf die Ehe.

Begründung:
Europa ist im Wandel. In mehr als einem Dutzend Länder, wie zum Beispiel Grossbritannien und Spanien, ist die gleichgeschlechtliche Ehe bereits gelebte Realität. Die Schweiz hat hier noch Nachhohlbedarf. Aufgrund der Diskriminierung der homosexuellen Personen und deren Kinder ist die momentane Situation nicht länger haltbar. Die schweizerische Gesetzgebung weist eine massive rechtliche Benachteiligung von gleichgeschlechtlichen Paaren und deren Kindern auf, namentlich in Bezug auf die Ehe, das Recht auf Adoption, den Zugang zur Fortpflanzungsmedizin, das gemeinsame Bürgerrecht, das Einbürgerungsverfahren und weitere Aspekte. Wir sind der Ansicht, dass die Mehrheit der Schweizer Bevölkerung hinter gleichgeschlechtlichen Ehen steht.

Dieser Petitionstext wurde auf Basis des Dossiers Homophobie erarbeitet.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Diskriminierung»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production