Petition: Gleichstellung Militär- und Zivildienst

Forderung aus der Gruppe Dienstpflicht (dt).
Angenommen mit 125 zu 41 Stimmen.

Petition:
Wir fordern vom Parlament eine gesetzliche Grundlage zur Gleichstellung von Zivildienst und Militärdienst bezüglich Dienstdauer und Zugang.

Begründung:
Wir erachten Zivil- und Militärdienst als gleichwertige Dienste an der Gesellschaft. Daher möchten wir die Ungleichbehandlung des Zivildienstes durch die längere Dienstdauer und durch bürokratische Hindernisse aufheben. Jeder junge Schweizer soll zwischen den beiden gleichwertigen Diensten frei wählen können. So wäre es auch für Frauen leichter, einen freiwilligen Zivildienst zu leisten. Durch die verstärkte Konkurrenz zwischen Militär- und Zivildienst erwarten wir eine Qualitäts- und Attraktivitätssteigerung beim Militär.

Dieser Petitionstext wurde auf Basis des Dossiers Dienstpflicht / Wehrpflicht erarbeitet.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Armee»

zurück zum Seitenanfang