Die liberale Asylpolitik

Ich durfte heute an einem Podium auf Joiz zur Asylpolitik teilnehmen und hatte aufgrund der hitzigen Diskussion verpasst, meine Vision in der Asylpolitik vorzustellen. Dies will ich hier nachholen.

Die Fronten sind hart – das hat man auch im TV-Battle gemerkt. Die (J)SVP macht polemische Kampagnen, will sich abschotten, und unter dem Motto “Missbräuche stoppen” eine Asylkampagne führen, die niemandem hilft. Auf der anderen Seite die SP, welche am liebsten alle Einwanderer am Tropf des Sozialstaats hängt. Die liberale Stimme fehlt in der Debatte!

http://andrisilberschmidt.ch/die-liberale-asylpolitik/

10 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Asylwesen»

zurück zum Seitenanfang