Ja zum revidierten Arbeitsgesetz

Die Abstimmung zum revidierten Arbeitsgesetz kommt bald zur Abstimmung. Ich werde dazu sicher JA stimmen, denn die jetzigen Bestimmungen sind völlig weltfremd.

Bei den Gegnern kommt ja immer der Schutz der Arbeitnehmer als Argument zum Zug. Ich habe dazu folgende Gedanken gemacht. Wenn man wirklich den Arbeitnehmer schützen will, und dass niemand in der Nacht zwischen 24.00 und 06.00 Uhr arbeiten muss, müsste man auch folgendes umsetzen:

  • Alle Restaurants, Bars, Nachtclubs schliessen um 23.30 Uhr
  • Die Zeitungen dürfen zwischen 24.00 und 06.00 Uhr in der Nacht nicht gedruckt werden
  • Brötchen und Gipfeli dürfen dann nicht vor 06.00 Uhr gebacken werden
  • Die Verrichtungsboxen dürfen somit auch nur bis 24.00 Uhr geöffnet sein
  • Alle Trams, Buslinien, S-Bahnen und Züge fahren bis max. 24.00 Uhr, die ersten am morgen somit erst nach 06.00 Uhr

So wäre der Schutz der Arbeitnehmer wirklich gegeben. Wollen wir so was?

Bratwürste legalisieren, JA - JA zum revidierten Arbeitsgesetz.

http://www.srf.ch/news/schweiz/abstimmungen/abstimmungen/arbeitsgesetz/tankstellenshops-ja-komitee-will-bratwuerste-legalisieren

21 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.