Kinovergnügen zum Nachdenken

Sie mögen Kino? Sie mögen Politik? Dann habe ich Ihnen einen Filmtipp. Schauen Sie sich Elysium mit Jodie Foster und Matt Damon an.

Bevor Sie ins Kino gehen, sollten Sie sich noch etwas vorbereiten. Lesen Sie, wie Woche für Woche afrikanische Flüchtlinge ertrinken, wenn sie per Boot nach Europa flüchten. Wie vor ein paar Tagen, als sechs Flüchtlinge wenige Meter vor dem Ziel ertranken. Dann schauen Sie sich auf admin.ch an, wie in der Schweiz immer weniger Menschen an Aids sterben, und vergegenwärtigen Sie sich, dass wir Krankheiten wie Malaria oder Tuberkolose in unseren Breitengraden nicht mehr kennen.

So vorbereitet dürfen Sie Elysium geniessen. Sollten Sie nach kurzer Zeit "Elysium" als Synonym für "Schweiz" sehen...mir ist das auch passiert.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Gesellschaft»

zurück zum Seitenanfang