Richtplan Kanton Aargau: Die Naiven werden erwachen!

Wer glaubt, mit dem revidierten Raumplanungsgesetz werde im Mittelland weniger Bauland eingezont als bisher, ist entweder naiv oder berechnend. Wenn mit dem kantonalen Richtplan Siedlungsgebiet für die nächsten 25 Jahre ausgeschieden wird, werden Gemeinden, welche sich bisher gegen neue Einzonungen im Nutzungsplan gesträubt haben, unter Rechtfertigungsdruck von Kanton, Region und Bund geraten.

0 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Raumplanung»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production