Ältere Mitarbeitende: Motivationsprobleme sind erklärbar!

Es erstaunt mich gar nicht, dass sich 54 Prozent der 50-Jährigen nach einer Frühpensionierung sehnen (Befragung in einem der grössten Schweizer Unternehmen gemäss Nordwestschweiz vom 3. August 2013, Gastbeitrag von Margrit Stamm): Genug von Hierarchien und Qualifikationen, genug von Organisations- und Informatikreformen, genug von „neuen Projekten“, die früher schon nichts gebracht haben, etc.

9 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.