Das Volk ist gegen den Atom-Ausstieg!

Kann man so dreist sein wie Magdalena Martullo-Blocher im Blick Interview?

http://www.blick.ch/news/politik/das-volk-ist-gegen-den-atom-ausstieg-id2315350.html

Wer das Interview liest merkt doch, dass da etwas faul ist. Ich hoffe ganz ehrlich, dass solche Leute nicht zu ernst genommen werden.

Blick: "Ist der Vergleich nicht unfair? Würde man beim Atomstrom die indirekten Risikokosten einbeziehen, wäre der AKW-Strom nicht konkurrenzfähig."

Blocher: "Das macht auf der ganzen Welt niemand. Die doppelten Anlagen für wind- und sonnenarme Zeiten bleiben."

So einfach kann man also kritische Fragen abprallen lassen, ich bin ehrlich gesagt fast ein wenig schockiert. Ich habe selten solch einen Schwachsinn gelesen.

89 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.

8 weitere Kommentare

Mehr zum Thema «Atomenergie»

zurück zum Seitenanfang