Grüner Protest gegen Schneetöffs

Die Grünen protestieren gegen die zunehmenden verbotenen Motorschlittenfahrten im Jura. Ungeachtet von Fahrverboten und Wildruhezonen wird in den letzten Jahren auch im Jura, sobald genügend Schnee liegt, wild mit Motorschlitten herumgekurvt. Die besonders heikle Zone hinter der Geissfluh, wo im Sommer gar ein Weggebot für Biker besteht, wie auch andere Strecken, werden von rücksichtslosen Snowscooterfahrern sogar nachts befahren.
Mit ihrem Protest fordern die Grünen die Fahrzeughalter auf, sich an die Regeln zu halten und auf den öffentlichen Strassen zu bleiben. Den Kanton fordern sie auf, dem illegalen Treiben einen Riegel zu schieben.
Wir überlegen uns auch, eine Anzeige gegen unbekannt zu erstatten. Eine eindrückliche Foto- Dokumentation von den betroffenen Gebieten, vom letzten Wochenende, haben wir bereits an die Polizei weitergleitet.

7 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Öffentlicher Raum»

zurück zum Seitenanfang
  • Copyright © Politnetz AG 2009–2017
  • Impressum
Release: production