Wenn es sich lohnt, werden sich Investoren finden. Wenn nicht: Finger weg!

Wir haben schon genug Schulden. Jetzt neben der NEAT noch ein weiteres Grossprojekt zu starten ist unverhältnismässig. Die Vision mag toll sein, doch sie muss machbar und finanzierbar sein.

Wenn sich private Investoren finden, dann soll mir das recht sein. Sie übernehmen Risiko und allfälligen Gewinn. Aber bitte nicht die Allgemeinheit damit belasten.

2 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Öffentlicher Verkehr»

zurück zum Seitenanfang