Transparenz ist nicht nur wichtig. Transparenz ist Wahrheit ,Ehrlichkeit und in letzter Konsequenz Freiheit.

„Auf die Frage nach dem Sinn der Politik gibt es eine so einfache und in sich schlüssige Antwort, dass man meinen möchte, weitere Antworten erübrigen sich ganz und gar. Die Antwort lautet: Der Sinn von Politik ist Freiheit.“ Arendt Hannah

Politik ist Freiheit. Politik ist aber nur dann Freiheit, wenn sie in Kombination mit Demokratie funktioniert. Zum Glück haben wir in der Schweiz ein grosses Mass an Demokratie. Doch ist unsere Politik deswegen frei?

Wir haben die Freiheit unsere Regierung zu einem grossen Teil selbst zu wählen, wir können Initiativen lancieren und Referenden ziehen. Doch Freiheit bedeutet mehr. Auf Entscheidungen bezogen ist die Freiheit, dass man die Informationen hat, um seine Entscheidung zu treffen. Ein Beispiel: ein Mann kann zwischen 3 Paketen auswählen. Die Pakete sind falsch angeschrieben. Man kann nun sagen, es ist die Entscheidung des Mannes, welches Paket er nun wählt (oder ob er überhaupt wählt). Er könnte das Paket wählen, dass er möchte, und bekäme ein anderes. Er ist somit frei in seiner Wahl, doch nicht in der Entscheidung.

Und genau das gleiche passiert in der Politik. Wer jemand wählt, sollte wissen, was er wählt. Man beruft nämlich Menschen in die Regierung, nicht Wahlslogans. Und um die totale Freiheit in der Schweizer Politik herzustellen, muss der Wähler wissen, wer hinter diesen Slogans steht. Und wessen Interessen er wirklich vertritt.

Die von der Jungen SP Region Olten lancierten kantonalen Initiative sorgt nicht nur dafür, dass im Kanton Solothurn die Mogelpackungen in der Politik verschwinden, sondern dass auch die Diskussion um eine freiere Politik, vielleicht national, aber sicher kantonal, neu aufgenommen wird.

Mehr Informationen findet man auf http://www.jungespregionolten.ch

12 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.