Revision Raumplanungsgesetz (RPG) NEIN: Grünraum im Mittelland erhalten!

Wenn wir die Zersiedelung im Mittelland unterbinden und die Verdichtung wirksam fördern wollen, braucht es auch im Mittelland einen Einzonungsstopp für Bauland, wie ihn die Landschaftsschutzinitiative vorsieht. Mit der Neufassung von Art.15 RPG (Bauzonenbedarf) und der Festlegung von Siedlungserweiterungsgebiet im Richtplan (Art. 8a Abs. 1a. RPG) wird die Erweiterung des Siedlungsraums im Mittelland vorbereitet. Dass neben den Umweltverbänden auch noch die Gewerbler nicht erkannt haben, dass die RPG-Revision das Einzonen an nachfragestarken Lagen im Mittelland erleichtert, ist schon erstaunlich. Mit der Landschaftsschutzinitiative würden wir im Mittelland nicht nur gute Landwirtschaftsflächen, sondern auch wertvoll als Siedlungstrenngürtel und Erholungsräume für mindestens 20 Jahre erhalten.

1 Kommentare


Diskutieren Sie mit!

Bei Politnetz legen wir Wert auf einen konstruktiven Austausch. Bitte bleiben Sie beim Thema und respektieren Sie andere Personen. Lesen Sie unsere Diskussionsregeln.


Mehr zum Thema «Abstimmungen»

zurück zum Seitenanfang